Profilerfassung der Schule

Hier geht es um die Erfassung und Darstellung der Besonderheiten der Schule. Es handelt sich um eine offene, nicht kriteriengeleitete Evaluation entlang der Fragen:

  • Was sind die Besonderheiten der Schule?
  • Welches sind mögliche Stärken und Schwächen resp. Chancen und Risiken der Schule?
  • Deckt sich der Eindruck der externen Beobachter und Beobachterinnen mit dem der Selbstdarstellung der Schule, beispielsweise im Schulportfolio oder in schulinternen Evaluationsdaten?

Diesem Evaluationsteil kommt eine "Feedbackfunktion" zu.
Die
Ergebnisse fliessen in Form von Kernaussagen und in die zusammenfassenden Überlegungen des Evaluationsteams in den schriftlichen und vor allem auch in die mündliche Berichterstattung ein.