Unterrichtsklima


Dimension 1

Angemessene Leistungsanforderungen

Indikatoren

Die Schüler und Schülerinnen werden angemessen gefördert und gefordert.

Die Lehrpersonen erkennen die unterschiedlichen Fähigkeiten und Potenziale der Schüler und Schülerinnen.

Die Lehrpersonen nehmen in der Unterrichtsgestaltung auf das unterschiedliche Lerntempo und die individuellen Fähigkeiten der Schüler und Schülerinnen angemessen Rücksicht.

Die Schüler und Schülerinnen fühlen sich weder über- noch unterfordert.

Für die Schüler und Schülerinnen ist die Struktur (roter Faden) des Unterrichts klar und sie empfinden sie als hilfreich.

Dimension 2

Angst- und störungsfreie Lernatmosphäre

Indikatoren

Die Lehrpersonen ermöglichen ein Lernklima, in dem die Schüler und Schülerinnen ruhig, aufmerksam und konzentriert arbeiten können.

Die Schüler und Schülerinnen erleben den Unterricht als angstfrei / können angstfrei lernen.

Das Klassenzimmer ist freundlich und anregend gestaltet.

Die Schüler und Schülerinnen werden weder von den Mitschülern und Mitschülerinnen noch von den Lehrpersonen schikaniert, herabgesetzt, erniedrigt oder blossgestellt.

Dimension 3

Unterstützung durch die Lehrperson

Indikatoren

Die Schüler und Schülerinnen können Probleme oder schwierige Themen offen mit den Lehrpersonen besprechen.

Die Schüler und Schülerinnen erhalten von den Lehrpersonen bei Schwierigkeiten mit Mitschülern und Mitschülerinnen sowie bei persönlichen Problemen zusätzliche Unterstützung.

Die Lehrpersonenschützen die psychische und physische Integrität der Schüler und Schülerinnen.

Dimension 4

Respekt und Fairness (Lehrperson - Schüler/innen)

Indikatoren

Die Schülerinnen und Schüler sowie die  Lehrpersonen gehen freundlich und respektvoll miteinander um.

Die Lehrpersonen sowie die Schüler und Schülerinnen lösen Streit und Konflikt auf eine faire Art.

Die Schüler und Schülerinnen fühlen sich von ihren Lehrpersonen ernst genommen.

Die Lehrpersonen tolerieren abweichende Meinungen.

Die Lehrpersonen beurteilen die Schüler und Schülerinnen gerecht. Niemand wird von den Lehrpersonen bevorzugt oder benachteiligt.

Die Beziehung zwischen den Lehrpersonen sowie den Schülern und Schülerinnen ist durch gegenseitiges Vertrauen gekennzeichnet.

Dimension 5

Fairness und Hilfsbereitschaft
(Schüler/innen - Schüler/innen)

Indikatoren

Die Schüler und Schülerinnen unterstützen und helfen sich gegenseitig und gehen fair miteinander um.

Die Schüler und Schülerinnen gönnen einander Erfolge.

Die Schüler und Schülerinnen sind bemüht, alle Mitschüler und Mitschülerinnen zu integrieren.

Dimension 6

Regelklarheit und Verbindlichkeit (Ebene Unterricht)

Indikatoren

Die Regeln, die in der Klasse gelten, sind klar formuliert und allen bekannt.

Die Regeln werden von den Schülern und Schülerinnen sowie den Lehrpersonen eingehalten.

Die Schüler und Schülerinnen erachten die geltenden Regeln als sinnvoll und hilfreich.

Bei der Umsetzung der Regeln fühlen sich die Schüler und Schülerinnen gerecht behandelt.

Die Lehrpersonen sowie die Schüler und Schülerinnen fühlen sich für die Umsetzung der Regeln gemeinsam verantwortlich.

Dimension 7

Klasse als Gemeinschaft (Gemeinschaftsbildung)

Indikatoren

Die Lehrpersonen sowie die Schüler und Schülerinnen engagieren sich für den sozialen Zusammenhalt in der Klasse.

Die Lehrpersonen fördern die Sozialkompetenz der Schüler und Schülerinnen (Gesprächskultur, Aufeinander eingehen, Umgang Konflikten, Toleranz).

Die Lehrpersonen erkennen Konflikte in der Klasse und können die Schüler und Schülerinnen zu konstruktiven Lösungen anleiten.

Die Klassengemeinschaft toleriert abweichende Meinungen und Andersartigkeit.

Dimension 8

Mitwirkung und Mitsprache im Unterricht

Indikatoren

Die Lehrpersonen ermöglichen den Schülern und Schülerinnen, den Unterricht mitzugestalten.

Die Schüler und Schülerinnen können bei Entscheidungen, welche die Klasse betreffen, ihre Meinung einbringen.

Die Lehrpersonen entwickeln mit den Schülern und Schülerinnen angemessene Regeln für den Umgang in der Klasse und beschliessen sie gemeinsam.

Kritische Rückmeldungen zum Unterricht werden von den Lehrpersonen ernst genommen.

Dimension 9

Hohe Lernbereitschaft und Lernmotivation

Indikatoren

Die Lehrpersonen vermögen die Lernbereitschaft, das Interesse und die Neugier der Schüler und Schülerinnen am Thema oder am Fach zu wecken.

Die Schüler und Schülerinnen pflegen einen gegenseitig anregenden und fairen Leistungswettbewerb.

Die Schüler und Schülerinnen haben Freude am Lernen und am Unterricht.

Dimension 10

Selbstvertrauen und Selbstwirksamkeit der Schüler und Schülerinnen

Indikatoren

Die Lehrpersonen fördern die Schüler und Schülerinnen in ihrer Selbstwahrnehmung und in ihrem Selbstvertrauen.

Die Lehrpersonen gewähren genügend Freiräume, damit die Schüler und Schülerinnen eigenständig lernen können.

Die Schüler und Schülerinnen trauen sich zu, auch schwierige Aufgaben und Probleme zu bewältigen.

Die Schüler und Schülerinnen lernen mit Gefühlen wie Angst und Enttäuschung umzugehen.

Die Schüler und Schülerinnen entwickeln in der Schule Vertrauen in die Wirksamkeit ihres Handelns.

Dimension 11

Wohlbefinden der Schüler und Schülerinnen

Indikatoren

Die Schüler und Schülerinnen fühlen sich wohl im Unterricht.

Die Schüler und Schülerinnen fühlen sich in ihre Klasse gut aufgenommen.

Im Unterricht herrscht eine entspannte Atmosphäre.